Metzgerei Max natürlich · gesund · genießen
zum Warenkorb
  • Artikel: 0
  • Warenwert: € 0,00
Aktion

Gourmet-Braten vom Schweinerücken · Rezepte

Gourmet-Braten vom Schweinerücken

Zubereitung:

Herrichten zum Garen:
Den Schweinerücken in Längsrichtung großflächig aufschneiden, so dass eine ca. 0,5 bis 1 cm dicke Fleischfläche entsteht. Diese mit der Würzmischung bestreuen. Rinderrauchfleisch in dünne Scheiben schneiden und so zusammenlegen, damit ein Rechteck (ca. 10 x 30 cm) entsteht. Darüber jeweils eine Schicht Speck und blanchierten Lauch legen, anschließend einrollen. Es sollen insgesamt drei Röllchen entstehen. Diese mittig auf den Schweinerücken verteilen und zu einem Rollbraten fest binden.

Garen:
5 EL Öl in einem Bräter erhitzen. Den Braten darin von allen Seiten gleichmäßig anbraten. Brühe hinzugeben. Zum Bratenansatz in Stücke geschnittene Zwiebeln, und je nach Geschmack verschiedene Gemüse, wie Möhren, Sellerie oder Lauch zugegeben. Den Braten im geschlossenen Bräter bei 180°C Umluft ca. 1- 1 ½ Stunden im Ofen garen. Anschließend den Braten warm stellen und die Soße passieren. Die Bratensoße mit Sahne abschmecken.

Beilagen:
Pellkartoffeln oder Klöße,
Blaukraut oder Buttergemüse

Zutaten:
  • 1,5kg Schweinerücken ohne Knochen, Sehnen und Fett
  • 200g Rinderrauchfleisch
  • 150g Speck
  • 100g Lauch, blanchiert
  • Salz
  • Pfeffer
  • Knoblauch
  • Kümmel

6 Personen

ca. 2 Stunden