Metzgerei Max natürlich · gesund · genießen
zum Warenkorb
  • Artikel: 0
  • Warenwert: € 0,00

Fränkisches Schäufele · Rezepte

Knuspriges, fränkisches Schäufele

Zubereitung:

Für 4 Portionen
Zubereitungszeit: ca. 2,5 Stunden

1,5kg Schäufele mit Schwarte!
1 Karotte
1 Stange Lauch
1 Zwiebel
1Knoblauchzehe
1 Flasche Malzbier oder Schwarzbier
200ml Rinderfond
2EL Schmand
Majoran, Kümmel
Salz, Pfeffer
2EL Butterschmalz
Soßenbinder oder Speisestärke

Die Schwarte mit einem scharfen Messer einritze. Wichtig: Nur bis zur Fettschicht einschneiden.
Das Schäufele rundherum mit Salz und Pfeffer würzen. Die Fleischseiten zusätzlich mit Majoran und Kümmel. Die Schwartenseite ausschließlich mit VIEL Salz einreiben. Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
Gemüse schälen und in ca. 2cm Stücke schneiden. Die Fleischseiten in einem Bräter mit Butterschmalz scharf anbraten. Fleisch herausnehmen. Anschließend auch das Gemüse anbraten. Dann das Fleisch auf das Gemüsebett setzen. Mit Fond und Bier aufgießen. Wichtig: Die Schwarte muss trocken bleiben. Für 2 Stunden in den vorgeheizten Ofen schieben.
Anschließend das Fleisch herausnehmen und die Gemüsereste abgießen. Die Soße abbinden und das Fleisch bei 220°C im Ofen bei Oberhitze übergrillen.
Das sollte nach 10 Minuten erreicht sein.

Guten Appetit.

Bild