Metzgerei Max natürlich · gesund · genießen
zum Warenkorb
  • Artikel: 0
  • Warenwert: € 0,00

Rinderschmorbraten gespickt · Rezepte

Rinderschmorbraten gespickt

Zubereitung:

1. Die Speckstreifen mit Hilfe einer Spicknadel durch das Fleisch ziehen. Der Braten wird dadurch saftiger
2. Das Fleisch in heißem Öl von allen Seiten kräftig anbraten
3. Gemüse und Gewürze hineingeben
4. Herzhafter und kräftiger schmeckt das "Boeuf à la mode" wenn Sie als Flüssigkeit nur Rotwein verwenden
5. Das Fleisch 2,5 Stunden im Topf schmoren
6. Das Gemüse durch ein Sieb drücken und die Sauce anschließend mit Portwein abschmecken

Dazu empfehlen wir: Klöße und Apfelrotkohl

Zutaten:
  • 1 kg Rindfleisch aus der Keule ohne Knochen
  • 50 g Speckstreifen zum Spicken
  • 3 EL Öl
  • 3 Möhren
  • 1 Stück Sellerie
  • 1 Stange Lauch
  • 0,5 l Flüssigkeit (Wasser, Rotwein oder Brühe)
  • 3 EL Essig
  • 10 Pfefferkörner
  • 2 Nelken
  • 1 Thymianzweig oder 0,5 TL getrockneter Thymian
  • 2 EL Portwein
  • Salz
  • Pfeffer

4 Personen

ca. 3 Stunden

Rinderbraten vom Frankenwald Weidelandrind (Keule) - Ansicht 

Rinderbraten vom Frankenwald Weidelandrind (Keule)

Für den Rinderbraten aus der Keule werden nur die besten Teile wie Hüfte, Tafelspitz, Bürgermeisterstück und Schwanzrolle verwendet. Wir verwenden hier ausschließlich Fleisch ...

Sie kaufen: 1000g Fleisch
17,90 je 1000g

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

card
Grundpreis: € 8,95 pro 500 g